Führungen

Blockheideführungen 2021

Sensenmahd in der Blockheide

"Sensen und Dengeln"

An diesem Vormittag bekommen Sie Einblick wie eine Wiese im Naturpark fachgerecht mit der Sense gemäht wird. Ein fast verschwundenes bäuerliches Kulturgut können Sie unter erfahrener Anleitung selbst ausprobieren. Falls vorhanden, können Sie ihre eigene Sense mitbringen.

Sonntag, 6. Juni um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks


Mit der Wünschelrute durch die Blockheide

mit DI Wolfgang Müller

Mit der Wünschelrute durch die Blockheide: Nach einer kurzen Einführung über die Wünschelrute als Anzeigeinstrument erforschen wir die radiästhetischen Einflusszonen Wasserader, geologische Störung und geomantische Zone in der Umgebung der Schutzhütte. Eine Wünschelrute kann leihweise zur Verfügung gestellt werden.

Sonntag, 13. Juni um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks


Kräuterführung in der Blockheide

mit Mag. Isabella Kitzler, Apothekerin Gmünd Neustadt

Bei dieser Wanderung durch den Naturpark erkunden wir gemeinsam unter fachkundiger Anleitung den Garten der Natur. Wir werden natürliche Heilkräuter und Wildkräuter erkennen, besprechen und kosten.

Sonntag, 4. Juli um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks


Kräuterspaziergang: Sommer in der Blockheide

mit Vera Müller-Schmid

Bei dieser Wanderung durch den Naturpark erkunden wir gemeinsam unter fachkundiger Anleitung den Garten der Natur. Wir werden natürliche Heilkräuter und Wildkräuter erkennen, besprechen und kosten.

Sonntag, 18. Juli um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks


Kräutersammeln mit Kindern

mit Mag. Isabella Kitzler, Apothekerin Gmünd Neustadt

Bei dieser Wanderung durch den Naturpark sammeln wir gemeinsam verschiedene natürliche Heilkräuter und Wildkräuter.

Samstag, 14. August um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks


Reviergang mit einem Jäger: Natürliches Verhalten des Wildes kennenlernen und Fährten in der Natur entschlüsseln

mit Walter Macho, Hegeringleiter aus Gmünd Eibenstein

Normalerweise treffen unsere Jäger nur selten auf Blockheidebesucher, denn sie bewegen sich sehr zeitig in der Früh oder eher spät in der Abenddämmerung in ihrem Revier. Der heutige Reviergang ist eine Ausnahme bei dem Sie interessante Einblicke in die Aufgaben der Jägerschaft erhalten.

Sonntag, 22. August um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks


Geführte Wanderung durch den MARIENKÄFERWEG


Die Restbiotop-Wanderung ist eine Umweltschutzeinrichtung in unserem Naturpark. Hier kann die Harmonie einer alten bäuerlichen Kulturlandschaft erlebt werden. Bühel, Hecke, Feldrain und Feuchtbiotope sind hier in einem ursprünglichen Biotopverbundsystem vorhanden und seit September 1989 auch beschrieben.

Sonntag, 5. September um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks


Kräuterspaziergang: Heidekräuter, Beeren, Harze, Wurzeln

mit Vera Müller-Schmid

Bei dieser Wanderung durch den Naturpark erkunden wir gemeinsam unter fachkundiger Anleitung Heidekräuter, Beeren, Harze und Wurzeln.

Sonntag, 12. September um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks


Geführte Wanderung durch die MYTHOLOGIETOUR


Spazieren Sie vorbei an sagenumwobenen Steingebilden und lernen Sie eine zauberhafte Landschaft kennen. In der Stille des Waldes können Sie mystische Orte entdecken.

Sonntag, 19. September um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks


Geführte Wanderung durch GRANITTOUR


Auf der GRANIT-TOUR lernen Sie die wichtigsten Gesteine des Waldviertels und ihre Entstehungsgeschichte kennen. Die GRANIT-TOUR gibt Einblick in die lange Geschichte der Steinverarbeitung im Waldviertel und zeigt die vielfältige Verwendung von Granit und Gneis.

Sonntag, 3. Oktober um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks


Geführte Wanderung durch LANDSCHAFTSKULTOUR


Genießen Sie die Nähe zur Natur und staunen Sie über die Vielfalt einer typischen „Waldviertler Kulturlandschaft". Beim Wandern auf Wald- und Wiesenwegen und im Braunautal erfahren Sie, was diese abwechslungsreiche Landschaft prägt.

Sonntag, 10. Oktober um 9.30 Uhr // Treffpunkt: Naturparkzentrum bei Blockheideturm

2 Std. + Einkehrschwung im Schutzhaus // Eintritt: Freie Spende für die Pflege des Naturparks